KINDERLEICHTE ANWENDUNG

1.)  Der IPL Laser funktioniert unkompliziert über die Stromversorgung. Einfach das Netzkabel mit dem Gerät verbinden, Intensität einstellen und schon kann es losgehen. Es gibt 5 Intensitätsstufen, die du auf deinen Haut- und Haartypen abstimmen kannst.

2.)  Bitte beachte, das Gerät ausschließlich auf trockener Haut zu verwenden, welche frei von jeglichen Cremes oder Ölen ist.

3.)  Rasiere deine gewünschten Stellen vor der Anwendung und warte bis das Haar ein wenig rauskommt (z. B. dass du deine Haare morgens rasierst und abends mit dem Laser behandelst). Dadurch erreicht der IPL die Haarwurzel viel schneller.
Benutze dafür bitte immer einen Rasierer. Andere Mittel wie Waxing oder Epilierer können die Haarwurzel komplett entfernen und somit wäre die Anwendung nicht mehr möglich.

4.)  Bitte vermeide 48h vor und nach der Behandlung direkte Sonneneinstrahlung. Das Gleiche gilt für Solarien. Künstliche Bräune wie Bräunungscreme sollten vor der Behandlung komplett entfernt werden, da der Lioaskin ansonsten nicht zu 100 % wirken kann. Achte auch darauf, dass du an den bereits behandelten Stellen in den nächsten Stunden nicht zu stark ins Schwitzen kommst.

5.)  Du kannst den IPL überall am Körper verwenden, sogar im Gesicht und in der Bikinizone. Dafür gibt es einen eigenen Safe-Aufsatz mit einem roten Glas. Verwende diesen Aufsatz nicht auf der Stirn, im Bereich der Augen und an den Augenbrauen.

6.)  Du benötigst für das Licht keine Schutzbrille, jedoch solltest du nie versuchen während der Behandlung direkt ins Lichtfenster zu blicken.

7.)  Jetzt kannst du das Gerät auf deine angedachten Hautstellen legen und dich langsam vorarbeiten. Durch die schnelle und effektive Haarentfernungsmethode brauchst du pro Behandlung nur 10 Minuten.

8.)  Zu Beginn ist nur eine Anwendung pro Woche nötig.
Um dein Ergebnis dann dauerhaft zu halten, empfehlen wir dir nach 12 Wochen, je nach Ist-Zustand, den Laser noch 1–3 Monate lang 1–2 Mal pro Monat zu verwenden.
Für seiden glatte Haut kannst du die Behandlungen nach Bedarf fortsetzen.

9.)  Nach der Behandlung kannst du deine behandelten Hautstellen mit Aloe vera eincremen. Durch die hohe Feuchtigkeit tut das deiner Haut richtig gut!

10.) Die meisten Kunden berichten bereits nach 3–4 Anwendungen von sichtbaren Ergebnissen. Bitte beachte, dass das Ergebnis von Typ zu Typ variieren kann.

11.) Die professionelle IPL Lichttechnologie kann dich auch noch zusätzlich dabei unterstützen, einen sichtbar verjüngten, strafferen und frischen Teint an den behandelten Stellen zu bekommen.

12.) Wenn du das alles genau so umsetzt, können Erdbeerhaut, piksende und eingewachsener Haare wie auch irritierte Hautzonen endlich deiner Vergangenheit angehören. Du wirst in ein ganz neues Lebensgefühl eintauchen. Darauf kannst du dich jetzt schon extrem freuen!